Elternplattform Arlesheim

Im Sommer 1991 gründete eine Gruppe engagierter Eltern den Verein "Elternplattform Arlesheim" mit dem Ziel, sich aktiv am schulischen Geschehen zu beteiligen. Der parteipolitisch und konfessionell unabhängige Verein, welcher sich zu schulpolitischen und pädagogischen Themen engagierte, stellte seit seinem Gründungsjahr auch Vertreter und Vertreterinnen für den Schulrat (früher: Schulpflege).
Im Juni 2014, nach 23 Jahren, beschloss der Vorstand der Elternplattform, den Verein aufzulösen. Mittlerweile sind schulische Themen viel stärker im politischen Denken der einzelnen Parteien verankert (auch ohne die Beteiligung der Elternplattform werden Schulratsmitglieder regelmässig gewählt, weil mehr Kandidaten antreten, als Mandate zu vergeben sind). Jedoch hatte auch der Verein "Elternplattform" mit Nachwuchschwierigkeiten zu kämfen - zu klein schien das Interesse, sich in einem Verein zu engagieren, nicht mehr in genügendem Masse vorhanden zu sein.

Die über die Jahre erarbeiteten Materialien bleiben hier zum Download verfügbar.